Objekt 5 von 11
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Bad Münstereifel: Teilsaniertes Fachwerkhaus mit 961 m² Grundstück "Bauland"

Objekt-Nr.: FC0084-14.06.20
  • DraufsichtGrundstck
  •  
  •  
  • Skizze GR EG
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • Küche
  • Kellerraum unter Küche
  • Kellerraum unter Küche
  •  
  •  
  • Skizze GR OG
  • Treppen aufgang zum OG
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
DraufsichtGrundstck
 
 
Skizze GR EG
 
 
 
 
 
Küche
Kellerraum unter Küche
Kellerraum unter Küche
 
 
Skizze GR OG
Treppen aufgang zum OG
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schnellkontakt
Virtueller Rundgang
Virtueller Rundgang
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
53902 Bad Münstereifel
Euskirchen
Nordrhein-Westfalen
Stadtteil:
Schönau
Preis:
99.000 €
Wohnfläche ca.:
99 m²
Grundstück ca.:
961 m²
Zimmeranzahl:
4
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Bauernhaus
Etagenanzahl:
2
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
Provision: 5,95 % inkl. 19% MwSt. des Kaufpreis vo
Nutzfläche ca.:
157 m²
Anzahl Schlafzimmer:
3
Anzahl Badezimmer:
1
Terrasse:
1
Gäste-WC:
ja
Keller:
teil unterkellert
Als Ferienhaus geeignet:
ja
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2019
Baujahr:
1894
Verfügbar ab:
13.04.2020
Zustand:
teilsaniert
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
In 2019 teilsaniertes Fachwerkhaus sucht einen Handwerker.
Das Vorderhaus mit der Scheune steht unter Denkmalschutz. Die Denkmalschutzliste ist im Internet einzusehen. Laut telefonischer Information der Stadt Bad Münstereifel sind alle Genehmigungen erteilt worden um das Haus wieder bewohnbar zu machen. Vorhandene und genehmigte Bauanträge für einen An.- und Umbau stehen zur Verfügung.
Eine Heizung ist nicht vorhanden.
In 2021 soll in der Straße Erdgas verlegt werden.
Die Aussenwände sind von innen mit Ytongsteinen verstärkt worden.
Der Kellerraum unter der Küche ist mit Beton ausgegossen und mit Ytongsteinen ausgemauert worden.
Der Innenausbau muß noch vervollständigt werden.
Die obere Geschoßdecke ist zum Speicher hin gedämmt worden und mit OSB-Platten als Trittbelag ausgelegt.
Am Dach sind ebenfalls Arbeiten nötig.

Besuchen Sie den virtuellen Rundgang unter folgenden Link.
https://ogulo.de/12994/y4D9M9A5

Die vorhandene Scheune kann auch zu Wohnraum ausgebaut werden oder als gorßzügige Garage und Hobbyraum genutzt werden. Bei einem Ausbau als Wohnung stehen pro Ebene noch einmal ca. 25 m² zur Verfügung.

Laut telefonischer Auskunft des Bauamtes Euskirchen, ist das Grundstück groß genug um es im hinteren Bereich zusätzlich zu bebauen.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir aufgrund der gesetzlichen Vorschriften (Datenschutzverordnung, Verbraucherwiderrufsrecht, Geldwäschegesetz usw.) ausschließlich schriftliche Anfragen mit vollständiger Namens- und Adressangabe bearbeiten können. Telefonische Auskünfte zu dem Angebot dürfen wir aufgrund der gesetzlichen Vorschiften im ersten Schritt nicht mehr erteilen.

Ein Energieausweis ist nicht notwendig, da das Haus unter Denkmalschutz steht.
Lage:
Schönau ist ein Ortsteil von Bad Münstereifel im Kreis Euskirchen in NRW. In Bad Münstereifel gibt es neben den vier Grundschulen in den Stadtteilen Arloff, Mutscheid und Houverath eine Haupt- und eine Realschule sowie zwei Gymnasien. Bad Münstereifel verfügt über einen Bahnhof von dem aus man im Stundentakt nach Euskirchen und weiter nach Bonn gelangen kann. Es existieren auch mehrere Buslinien in verschiedene Richtungen.
Die nächste Autobahnauffahrt ist Bad Münstereifel / Mechernich auf der A1.
Bad Münstereifel gilt als mittelalterliches Kleinod mit nahezu vollständig erhaltener restaurierter Stadtmauer. Neben den rund 6.000 Einwohnern im Kernort leben weitere rund 13.000 Einwohner in den dazugehörigen 51 Orts¬teilen und Weilern. Bad Münstereifel ist Erholungsort, insbesondere für die Bewohner der Ballungsräume Köln, Düsseldorf, Bonn und Ruhrgebiet. Seit 1974 ist Bad Münstereifel „staatlich anerkanntes Kneipheilbad“.
Sonstiges:
Besuchen Sie den virtuellen Rundgang unter folgenden Link.
https://ogulo.de/12994/y4D9M9A5
Anmerkung:
HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.
GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) - beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln, wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss
- eines MIETVERTRAGS keine Provision/Maklercourtage an die Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln zu zahlen.
- eines KAUFVERTRAGS die im Expose ausgewiesene Provision/Maklercourtage an die Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln gegen Rechnung zu zahlen
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.


 
Sie möchten gerne Ihre Immobilie verkaufen.
Unser Service für Sie als Eigentümer:
Wir ermitteln kostenfrei den aktuellen Marktwert Ihrer Immobilie, erarbeiten die individuell beste Strategie für die Suche des geeigneten Käufers und begleiten Sie beim erfolgreichen Verkauf Ihrer Immobilie, bis hin zur aktenkundigen Objektübergabe an den neuen Eigentümer. Cöln Immobilien legt größten Wert auf Ihr Vertrauen und auf die Transparenz der Abläufe. Kontaktieren Sie uns persönlich, oder senden Sie uns eine E-Mail - wir stehen Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.
Ihr Ansprechpartner:

Frank Cöln
Mob: 01573 141 6900
www.coeln.immobilien
info@coeln.immobilien
1a-wunschhaus@gmx.de

AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen einen unabhängigen Finanzierungsexperten
Ihr Ansprechpartner
 



Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln - Herr Frank   Cöln
Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln
Herr Frank Cöln

Drosselweg 22
50374 Erftstadt
Telefon: +49 1573 141 6900
Büro: +49 1573 141 6900
Mobil: +49 1573 141 6900



Zurück zur Übersicht