Objekt 4 von 7
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Kall: Einfamilienhaus Mit Scheune Und Stall Große Räume Gute Aufteilung

Objekt-Nr.: FC0063.101119
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7 Skizze GR EG
  • 10 Diele
  • 11 Diele
  • 13 Flur
  • 14 Wohnen
  • 15 Wohnen
  • 16 Wohnen
  • 17 Bad
  • 18 Bad
  • 19 Bad
  • 22 Schlafen
  • 23 Schlafen
  • 24 Schlafen
  • 30 Essen
  • 31 Essen
  • 32 Essen
  • 33 Küche
  • 34 Küche
  • 35 Küche
  • 36 Skizze GR OG
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41 Eltern Schlafen
  • 42 Eltern Schlafen
  • 43 Eltern Schlafen
  • 44 Loggia
  • 45 Loggia
  • 46 Ausblick Loggia
  • 48 Bad
  • 50 Kind2
  • 51 Kind2
  • 52 Kind1
  • 53 Kind2
  • 54 Kind2
  • 60 Speicher
  • 61 Speicher
  • 62 Speicher
  •  65 Skizze GR UG
  • 70 Kellerabgang
  • 71 Keller 4
  • 72 Keller 4
  • 73 Keller4
  • 74 Keller 2
  • 75 Keller 2
  • 76 Keller 3
  • 77 Keller3
  • 78 Kelle1 Hauswirtschaftsraum
  • 79 Keller1 Hauswirtschaftsraum
  • 80 Keller1 hauswirtschaftsraum
  • 81 Keller 1 Kellerausgang Hof
1
2
3
4
5
6
7 Skizze GR EG
10 Diele
11 Diele
13 Flur
14 Wohnen
15 Wohnen
16 Wohnen
17 Bad
18 Bad
19 Bad
22 Schlafen
23 Schlafen
24 Schlafen
30 Essen
31 Essen
32 Essen
33 Küche
34 Küche
35 Küche
36 Skizze GR OG
38
39
40
41 Eltern Schlafen
42 Eltern Schlafen
43 Eltern Schlafen
44 Loggia
45 Loggia
46 Ausblick Loggia
48 Bad
50 Kind2
51 Kind2
52 Kind1
53 Kind2
54 Kind2
60 Speicher
61 Speicher
62 Speicher
65 Skizze GR UG
70 Kellerabgang
71 Keller 4
72 Keller 4
73 Keller4
74 Keller 2
75 Keller 2
76 Keller 3
77 Keller3
78 Kelle1 Hauswirtschaftsraum
79 Keller1 Hauswirtschaftsraum
80 Keller1 hauswirtschaftsraum
81 Keller 1 Kellerausgang Hof
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
53925 Kall
Euskirchen
Nordrhein-Westfalen
Preis:
190.000 €
Wohnfläche ca.:
130 m²
Grundstück ca.:
450 m²
Zimmeranzahl:
6
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Bauernhaus
Etagenanzahl:
2
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
9.990 € inkl. 19% MwSt vom Käufer zu zahlen
Nutzfläche ca.:
65 m²
Anzahl Schlafzimmer:
4
Anzahl Badezimmer:
2
Terrasse:
1
Loggia:
1
Keller:
voll unterkellert
Baujahr:
1959
Verfügbar ab:
01.09.2019
Zustand:
renovierungsbedürftig
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Energieeffizienz-Klasse:
H
Endenergiebedarf:
338 kWh/(m2*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1959
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Pferdehaltung am Haus. Haus mit Stall, Scheune und Baugrundstück in Kall/Eifel.
Für den Kaufpreis von 190.000 € wird ein Grundstück von ca. 460 m² angeboten. Auf diesem Grundstück befindet sich das Haus, eine angebaute Scheune und ein Stall. Das Grundstück hat eine Straßenfront von ca. 13 Meter und eine Tiefe von ca. 35 Meter.
Für den Kaufpreis von 250.000 € kann dieses Grundstück plus das Nachbargrundstück, reines Bauland, gekauft werden. Das Nachbargrundstück hat auch eine Strßenfron von ca. 15 Meter und eine Tiefe von ca. 35 Meter.

Das Haus wurde 1959 in massiver Bauweise errichtet. Alle Decken sind aus Stahlbeton.
2006 wurde die Gasheizung installiert.
Von 1992 bis 2012 wurden neue doppelverglaste Fenster eingebaut.
Der Hof ist vom Esszimmer und vom Keller aus zugänglich.
Die Scheune und der Stall können in zusätzlichen Wohnraum umgebaut werden.

Raumaufteilung Erdgeschoß
Hauseingangsflur mit Treppenauf- und abgang.
Innen Flur
Bad
Wohnzimmer
Esszimmer
Küche
Schlafzimmer

Raumaufteilung Obergeschoß
Flur mit Treppenauf- und abgang
Bad
Kinderzimmer 1
Kinderzimmer 2
Elternschlaffzimmer mit Loggia

Dachgeschoß
Dachgeschoß ist groß und bietet sich zu Ausbau an. ungedämmt

Raumaufteilung Keller
Kellerabgang in Kellerraum 4
Kellerraum 2 als Vorratsraum
Kellerraum 3 mit Gasheizung
Kellerraum 1 als Hauswirtschaftsraum mit Kellerausgang zum Hof

Scheune mit Werkstatt. ausbaufähig
Stall ausbaufähig

Lage Haus/Grundstück:
Kall ist eine Gemeinde im Kreis Euskirchen in Nordrhein-Westfalen in der Nordeifel.
Die Gemeinde Kall grenzt an die Gemeinden Hellenthal und Nettersheim sowie an die Städte Schleiden und Mechernich.
Schulen
Die Gemeinde Kall ist einer der bedeutendsten Schulstandorte im gesamten Kreis Euskirchen. Gemeinschaftsgrundschule Kall, Auelstraße (offener Ganztag)
Gemeinschaftsgrundschule Sistig (offener Ganztag)
Hauptschule Kall, Auelstraße (offener Ganztag)
Sekundarschule Mechernich-Kall, Auelstraße (Ganztag)
Hermann Josef Kolleg Kall-Steinfeld (Gymnasium) im Kloster Steinfeld
Berufskollegs Eifel (Berufsschule und Wirtschaftsgymnasium)
Fachschule für Tourismus
St. Nikolaus Schule Kall (Förderschule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung)
Schule für Erziehungshilfe, Urft
Kall bildet nach seiner Lage in etwa den Schnittpunkt zwischen den Städten Aachen und Koblenz bzw. Köln und Trier, es ist unmittelbar über die Bundesstraße 266 erschlossen. Die Bundesautobahn 1 kann in wenigen Minuten über die Anschlussstellen 111 Wißkirchen (Euskirchen), 112 Bad Münstereifel/Mechernich oder 113 Nettersheim erreicht werden.
Mehrere Buslinien der Regionalverkehr Köln verbinden Kall mit den umliegenden Ortsteilen, dem Schleidener Tal, Zingsheim, Mechernich und Marmagen.
Der Bahnhof Kall beherbergt seit einer aufwändigen Renovierung im Jahr 2009 ein Kundencenter der RVK mit einem Infocenter zum Nationalpark Eifel. Er liegt an der Eifelstrecke (Köln–Euskirchen–Gerolstein–Trier), und wird im Personenverkehr von drei Linien des Regionalverkehrs bedient.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten. Die Angaben sind vom Käufer zu überprüfen.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.


 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen einen Finanzierungsexperten
Ihr Ansprechpartner
 



Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln - Herr Frank   Cöln
Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln
Herr Frank Cöln

Drosselweg 22
50374 Erftstadt
Telefon: +49 1573 141 6900
Büro: +49 1573 141 6900
Mobil: +49 1573 141 6900



Zurück zur Übersicht