Objekt 23 von 66
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Mettmann: Ruhige Zentrale Lage In Mettamann Mit Einliegerwohnung

Objekt-Nr.: V FC0045
  • Titelbild
  • 45.1
  • Eingang Erdgeschoß
  • Skizze Grundriss Erdgeschoß
  • 29
  • 35
  • 38
  • 100
  • 108
  • 114
  • 50
  • 54
  • 61
  • 68
  • 80
  • 83
  • 93
  • 93
  • 112
  • 65
  • Eingang Obergeschoß
  • 1
  • 3
  • 14
  • Skizze Grundriss EG
  • 21
  • 16
  • 9
  • 10
  • 26
  • 49
  • Essen
  • Essen
  • 81
  • 95
  • 116
  • 134
  • 8
  • Skizze Grundriss DG
  • 3
  • 7
  • 16
  • 2
  • 62
  • 55
  • 66
  • 78
  • 81
  • 85
  • 34
  • 45
  • 52
  • Skizze Grundriss UG
  • 1
  • 3
  • 6
  • 17
  • 32
  • 55
  • 57
  • 73
  • 1
  • 20
  • 33
  • 34
  • 38
Titelbild
45.1
Eingang Erdgeschoß
Skizze Grundriss Erdgeschoß
29
35
38
100
108
114
50
54
61
68
80
83
93
93
112
65
Eingang Obergeschoß
1
3
14
Skizze Grundriss EG
21
16
9
10
26
49
Essen
Essen
81
95
116
134
8
Skizze Grundriss DG
3
7
16
2
62
55
66
78
81
85
34
45
52
Skizze Grundriss UG
1
3
6
17
32
55
57
73
1
20
33
34
38
Basisinformationen
Adresse:
40822 Mettmann
Nordrhein-Westfalen
Gebiet:
Wohngebiet
Wohnfläche ca.:
143 m²
Grundstück ca.:
266 m²
Zimmeranzahl:
9
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Einfamilienhaus
Etagenanzahl:
3
Provisionspflichtig:
ja
Nutzfläche ca.:
63 m²
Bad:
Dusche, Wanne, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
5
Anzahl Badezimmer:
3
Terrasse:
1
Einliegerwohnung:
ja
Seniorengerecht:
ja
Gäste-WC:
ja
Kamin:
ja
Wintergarten:
ja
Keller:
voll unterkellert
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2002
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr:
1966
Verfügbar ab:
01.12.2018
Bodenbelag:
Fliesen, Laminat, Parkett
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Einfamilienhaus mit Wintergarten und Einliegerwohnung oder für die große Familie oder Leben und Arbeiten unter einem Dach.

Den 360 Grad Rundgang finden sie unter folgendem Link.
https://ogulo.de/12994/q4X5W3x5
Oder auf meiner Homepage wenn Sie dort das Haus auswählen.
Rechts, unter dem SchnellKontaktformmular.

Ausstattung:
Raumaufteilung Erdgeschoß
2 Eingangsbereiche
2 Flure miteinander verbunden
Dusche mit WC
Essküche Durchbruch zum Wohnzimmer möglich Trockenbauwand ca. 2 m
Wohnzimmer Durchbruch zum Schlafzimmer möglich Trockenbauwand ca. 2,5 m
Schlafzimmer
Wintergarten mit offenem Kamin und Zugang zur Terrasse
Terrasse
Garten
Schuppen

Raumaufteilung Obergeschoß
Flur
Dusche mit WC
Küche
Esszimmer
Wohnzimmer
Balkon
Arbeitszimmer oder Schlafzimmer
Schlafzimmer

Raumaufteilung Dachgeschoß
Flur
offenes Büro
Schalfzimmer 1
Schlafzimmer 2
Badezimmer mit Badewanne und Dusche

Raumaufteilung Keller
Flur
WC
Hobbyraum oder Kinderzimmer
Werkstatt
Heizungsraum
Abstellraum

Verschiedene Wände sind im Trockenbauverfahren errichtet und können entfernt werden. Daher ist die Raumgestaltung sehr variabel.


Der Energieausweis liegt nicht vor, ist beantragt und wird nachgereicht.
Lage:
Am Ende einer Sackgasse in einer ruhigen Wohnsiedlung. Mettmann grenzt im Westen an die Landeshauptstadt Düsseldorf. Es folgen im Uhrzeigersinn die Städte Ratingen, Wülfrath, Wuppertal, Haan und Erkrath.
Mettmann gehört zum Einzugsbereich der fünf Großstädte Düsseldorf, Köln, Duisburg, Essen und Wuppertal.

Durch Mettmann führt die Bahnstrecke Düsseldorf-Derendorf–Dortmund Süd. In Mettmann Stadtwald endet die Regiobahn-Linie S 28 (Mettmann–Erkrath–Düsseldorf–Neuss-Kaarst), welche werktags alle 20 Minuten und am Wochenende alle 30 Minuten verkehrt. Sie bedient drei Haltestellen in Mettmann: Mettmann Stadtwald, Mettmann Zentrum und Neanderthal.
Der übrige öffentliche Nahverkehr in Mettmann wird durch die Rheinbahn betrieben. Sie betreibt dort 13 Buslinien.

Mit dem Auto ist Mettmann über die A 3 (Anschlussstelle Mettmann), A 46/A 535 (Anschlussstelle Wuppertal-Dornap), A 44 (Anschlussstelle Ratingen-Schwarzbach) und die B 7 (aus Richtung Düsseldorf/Wuppertal) erreichbar. Der Düsseldorfer Flughafen ist 20 Kilometer entfernt, der Flughafen Köln/Bonn 50 Kilometer.
Sonstiges:
Mettmann besitzt mit dem evangelischen Krankenhaus in der Gartenstraße ein modernes Krankenhaus.
Mettmann hält eine große Anzahl verschiedener Schulformen sowie eine eigene Musikschule, eine Volkshochschule, eine Stadtbibliothek, sowie ein umfangreiches Stadtarchiv vor. Seit Oktober 2009 ist Mettmann mit der FHDW (Fachhochschule der Wirtschaft) Hochschulstandort.

Grundschulen
Katholische Grundschule Neanderstraße
Otfried-Preußler-Schule
Städtische Gemeinschaftsgrundschule „Am Neandertal“
Städtische Gemeinschaftsgrundschule Herrenhauser Straße
Astrid-Lindgren-Schule

Sekundarstufe I
Anne-Frank-Schule
Heinrich-Heine-Gymnasium
Konrad-Heresbach-Gymnasium
Carl-Fuhlrott-Realschule

Sekundarstufe II
Berufskolleg Neandertal (Berufliches Gymnasium)
Heinrich-Heine-Gymnasium
Konrad-Heresbach-Gymnasium

Förderschulen
Förderschule für Sprachbehinderte
Erich-Kästner-Schule
Hans-Helmich-Schule für geistig und körperlich Behinderte (in Trägerschaft der Stiftung Hephata)

Berufsschulen
Berufskolleg Neandertal (Berufliches Gymnasium)
Schule für kommunale Verwaltung
Krankenpflegeschule im Evangelischen Krankenhaus Mettmann
Bildungsakademie für Gesundheits- und Sozialberufe des Kreises Mettmann GmbH

Volkshochschule
Volkshochschule Mettmann-Wülfrath

Hochschule
Dependance der Fachhochschule der Wirtschaft
Anmerkung:
HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.
GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) - beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln, wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss
- eines MIETVERTRAGS keine Provision/Maklercourtage an die Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln zu zahlen.
- eines KAUFVERTRAGS die im Expose ausgewiesene Provision/Maklercourtage an die Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln gegen Rechnung zu zahlen
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.


 
Sie möchten gerne Ihre Immobilie verkaufen.
Unser Service für Sie als Eigentümer:
Wir ermitteln kostenfrei den aktuellen Marktwert Ihrer Immobilie, erarbeiten mit Ihnen gemeinsam die individuelle Strategie für die Suche des geeigneten Käufers und begleiten Sie beim erfolgreichen Verkauf Ihrer Immobilie, bis hin zur aktenkundigen Objektübergabe an den neuen Eigentümer. Cöln Immobilien legt größten Wert auf Ihr Vertrauen und auf die Transparenz der Abläufe. Kontaktieren Sie uns persönlich, oder senden Sie uns eine E-Mail - wir stehen Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.
Ihr Ansprechpartner:

Frank Cöln
Mob: 01573 141 6900
www.coeln.immobilien
info@coeln.immobilien
1a-wunschhaus@gmx.de

AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen einen unabhängigen Finanzierungsexperten
Ihr Ansprechpartner
 



Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln - Herr Frank   Cöln
Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln
Herr Frank Cöln

Drosselweg 22
50374 Erftstadt
Telefon: +49 1573 141 6900
Büro: +49 1573 141 6900
Mobil: +49 1573 141 6900



Zurück zur Übersicht