Objekt 8 von 66
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Walsdorf: Historisches Pfarrhaus mit Gastronomie plus Extra Wiesengrundstück

Objekt-Nr.: Z FC0037
  • 14
  • 3
  • 27
  • 30
  • 32
  • 1
  • 21
  • 19
  • 3
  • 2
  • 7
  • 9
  • 3
  • 14
  • 12
  • 7
  • 1
  • Separates WC
  • Bad
  • 4
  • GR OG Haus
  • 12
  • 3
  • 6
  • 2
  • 6
  • 3
  • 7
  • 11
  • 2
  • 3
  • 10
  • 1
  • 6
  • 8
  • Flur  Dachgeschoß
  • 2
  • 7
  • 4
  • 7
  • 10
  • 2
  • 3
  • 10
  • 12
  • GR EG Kneipe
  • 1
  • 10
  • 22
  • 19
  • 28
  • 3
  • 7
  • 10
  • 14
  • 17
  • 3
  • 6
  • GR UG Kneipe1
  • 4
  • 9
  • 19
  • 11
  • 15
  • 27
14
3
27
30
32
1
21
19
3
2
7
9
3
14
12
7
1
Separates WC
Bad
4
GR OG Haus
12
3
6
2
6
3
7
11
2
3
10
1
6
8
Flur Dachgeschoß
2
7
4
7
10
2
3
10
12
GR EG Kneipe
1
10
22
19
28
3
7
10
14
17
3
6
GR UG Kneipe1
4
9
19
11
15
27
Basisinformationen
Adresse:
54578 Walsdorf
Vulkaneifel
Rheinland-Pfalz
Gebiet:
Ortslage
Wohnfläche ca.:
269 m²
Grundstück ca.:
1.605 m²
Zimmeranzahl:
9
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Einfamilienhaus
Etagenanzahl:
2
Provisionspflichtig:
ja
Nutzfläche ca.:
173 m²
Anzahl Schlafzimmer:
6
Anzahl Badezimmer:
2
Terrasse:
1
Gäste-WC:
ja
Dachboden:
ja
Möbliert:
Teilmöbliert
Zustand:
renovierungsbedürftig
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Öl
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Historisches Pfarrhaus mit später angbauter Gastwirtschaft auf 556 m² Grundstück und separater Pferdeweide von 1049 m².
Das Haus mit 2 Küchen, 6 Schlafzimmern, 2 Wohnzimmern und der angebauten Gastwirtschaft bietet viel Platz und Möglichkeiten.
Die Kneipe kann als weiteres sehr großes Wohnzimmer genutzt werden, oder als Kneipe, Bistro geführt werden. Das bietet sich wegen der Lage an der Straße und den vielen Wanderern, Motorradfahren an.
Ein umfassende Sanierung ist notwendig.
Das Wohnhaus ist mit einem Gewölbekeller und Heizungraum unterkellert.
Die Gastwirtschaft ist voll unterkellert.

Die Raumaufteilungen entnehmen Sie bitte den inplementierten Grundrissskizzen.

Ein Energieausweis liegt nicht vor, ist beantragt und wird nachgereicht.

Ausstattung:
Das Hausgrundstück ist 556 m² groß.
Die Pferdewiese ist 1049 m² groß und ist 200 Meter vom Haus entfernt.
In der hier angegebenen Wohnfläche ist die Fläche der Gastwirtschaft mit ca. 88 m² enthalten.
Lage:
Walsdorf ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Vulkaneifel in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Hillesheim an.
Die Gemeinde liegt im Naturpark Vulkaneifel etwa drei Kilometer südöstlich von Hillesheim.
Anmerkung:
HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.
GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) - beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln, wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss
- eines MIETVERTRAGS keine Provision/Maklercourtage an die Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln zu zahlen.
- eines KAUFVERTRAGS die im Expose ausgewiesene Provision/Maklercourtage an die Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln gegen Rechnung zu zahlen
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.


 
Sie möchten gerne Ihre Immobilie verkaufen.
Unser Service für Sie als Eigentümer:
Wir ermitteln kostenfrei den aktuellen Marktwert Ihrer Immobilie, erarbeiten mit Ihnen gemeinsam die individuelle Strategie für die Suche des geeigneten Käufers und begleiten Sie beim erfolgreichen Verkauf Ihrer Immobilie, bis hin zur aktenkundigen Objektübergabe an den neuen Eigentümer. Cöln Immobilien legt größten Wert auf Ihr Vertrauen und auf die Transparenz der Abläufe. Kontaktieren Sie uns persönlich, oder senden Sie uns eine E-Mail - wir stehen Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.
Ihr Ansprechpartner:

Frank Cöln
Mob: 01573 141 6900
www.coeln.immobilien
info@coeln.immobilien
1a-wunschhaus@gmx.de

AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen einen unabhängigen Finanzierungsexperten
Ihr Ansprechpartner
 



Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln - Herr Frank   Cöln
Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln
Herr Frank Cöln

Drosselweg 22
50374 Erftstadt
Telefon: +49 1573 141 6900
Büro: +49 1573 141 6900
Mobil: +49 1573 141 6900



Zurück zur Übersicht