Objekt 29 von 66
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Hellenthal: Alleinlage Bauernhaus Scheune Stallungen Garage Schuppen 23000 m² Land

Objekt-Nr.: V FC0035
  • 58
  • 37
  • 41
  • 6+
  • 13
  • 49
  • 79
  • Flurkarte2
  • Grundstücke
  • GR EG
  • 4
  • 28
  • 33
  • 68
  • 64
  • 43
  • 47
  • 56
  • 53
  • 9
  • 11
  • 2
  • 7
  • 22
  • 23
  • 4
  • 10
  • 15
  • 23
  • 1
  • 2
  • 3
  • 15
  • GR OG
  • 2
  • 2
  • 7
  • 4
  • 7
  • 7
  • 9
  • 4
  • 5
  • 7
  • GR DG
  • 2
  • 4
  • 11
  • GR UG
  • 3
  • 7
  • 6
  • 2
  • 3
58
37
41
6+
13
49
79
Flurkarte2
Grundstücke
GR EG
4
28
33
68
64
43
47
56
53
9
11
2
7
22
23
4
10
15
23
1
2
3
15
GR OG
2
2
7
4
7
7
9
4
5
7
GR DG
2
4
11
GR UG
3
7
6
2
3
Basisinformationen
Adresse:
53940 Hellenthal
Euskirchen
Nordrhein-Westfalen
Stadtteil:
Udenbreth
Wohnfläche ca.:
126 m²
Grundstück ca.:
8.843 m²
Zimmeranzahl:
5
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Bauernhaus
Etagenanzahl:
2
Provisionspflichtig:
ja
Nutzfläche ca.:
320 m²
Anzahl Schlafzimmer:
3
Anzahl Badezimmer:
1
Terrasse:
1
Gäste-WC:
ja
Dachboden:
ja
Keller:
teil unterkellert
Als Ferienhaus geeignet:
ja
Baujahr:
1955
Zustand:
sanierungsbedürftig
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Energieeffizienz-Klasse:
C
Energieverbrauchs-Kennwert:
77 kWh/(m2*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1955
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Freistehendes Bauernhaus mit großer Scheune, Stall, Garage, Schuppen und viel Land in absoluter Alleinlage zum Kernsanieren.
Im Krieg zerstört und in den 50igern wieder aufgebaut.
Eine Baugenehmigung liegt nicht vor. Warscheinlich sind im 2. Weltkrieg alle Unterlagen vernichtet worden.
Wasser wird mit einem eigenen Brunnen gefördert.
Die Fälkalien werden in einer 3-Kammer-Kläranlage aufgefangen.
Es existiert eine funktionierende Ölheizung und Öltanks mit einem Volumen von insgesamt 4000 Litter
Im Haus sind Holzfenster mit Doppelverglasung und Einfachverglasung verbaut.
Das Dach ist mit Eternit eingedeckt und die Fassade ist mit ähnlichen Platten verkleidet. Das Dach ist nicht gedämmt, bietet sich aber zum Ausbau an.
Wie in der Scheune zu sehen, besteht die Giebelwand des Hauses aus Bruchstein. Es wird davon ausgegangen, dass das ganze Haus aus Bruchsteinen errichtet wurde.

Ein Energieausweis liegt vor.

Die Küche verfügt über einen zusätzlichen Kamin mit einen Holzofen zum Kochen. Der Ofen ist erst ca. 5 Jahre alt.
Telefonleitung ist vorhanden.
Mit E-Netz ist 3G möglich.
Ausstattung:
Zusätzlich können folgende Grundstücke zum Preis von 1 € / m² zusätzlich erworben werden.
1. Grundstück mit 6031 m²
2. Grundstück mit 9300 m²
Lage:
Udenbreth ist ein Ortsteil der Gemeinde Hellenthal im nordrhein-westfälischen Kreis Euskirchen. Beim Dorf liegt ein Wintersportgebiet.
Udenbreth liegt in der Eifel an der deutsch-belgischen Grenze im beiderseits der Grenze gelegenen Naturpark Hohes Venn-Eifel. Es befindet sich auf der Hochfläche des Zitterwaldes am Weißen Stein (ca. 692 m). Mit ihrer Höhenlage von 620 bis 690 m ü. NHN gilt die Ortschaft als höchstgelegenes Kirchdorf der Eifel sowie des Rheinlands.
Sonstiges:
Durch Udenbreth führen die Radwanderwege Eifel-Höhen-Route, die als Rundkurs um den Nationalpark Eifel verläuft, und Tälerroute, die touristisch interessante Orte in Nordrhein-Westfalen auf familienfreundlicher Strecke erschließt.
Am westlichen Ortsrand von Udenbreth verläuft die Bundesstraße 265, von der die Landstraße 110 durch Udenbreth vorbei an Schnorrenberg nach Dahlem abzweigt.

Von Udenbreth aus verkehrt die Buslinie 839 der RVK nach Hellenthal Busbahnhof. Die Linie verkehrt von Montag bis Samstag im Stundentakt, ein Großteil der Fahrten verkehrt aber nur als Taxibus, das heißt nur auf telefonische Voranmeldung. In der Schulzeit verkehren zudem einige Fahrten des Schülerverkehrs, abends und sonntags fährt nur das Anruf-Sammeltaxi Hellenthal.
Anmerkung:
HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.
GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) - beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln, wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss
- eines MIETVERTRAGS keine Provision/Maklercourtage an die Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln zu zahlen.
- eines KAUFVERTRAGS die im Expose ausgewiesene Provision/Maklercourtage an die Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln gegen Rechnung zu zahlen
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.


 
Sie möchten gerne Ihre Immobilie verkaufen.
Unser Service für Sie als Eigentümer:
Wir ermitteln kostenfrei den aktuellen Marktwert Ihrer Immobilie, erarbeiten mit Ihnen gemeinsam die individuelle Strategie für die Suche des geeigneten Käufers und begleiten Sie beim erfolgreichen Verkauf Ihrer Immobilie, bis hin zur aktenkundigen Objektübergabe an den neuen Eigentümer. Cöln Immobilien legt größten Wert auf Ihr Vertrauen und auf die Transparenz der Abläufe. Kontaktieren Sie uns persönlich, oder senden Sie uns eine E-Mail - wir stehen Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.
Ihr Ansprechpartner:

Frank Cöln
Mob: 01573 141 6900
www.coeln.immobilien
info@coeln.immobilien
1a-wunschhaus@gmx.de

AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen einen unabhängigen Finanzierungsexperten
Ihr Ansprechpartner
 



Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln - Herr Frank   Cöln
Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln
Herr Frank Cöln

Drosselweg 22
50374 Erftstadt
Telefon: +49 1573 141 6900
Büro: +49 1573 141 6900
Mobil: +49 1573 141 6900



Zurück zur Übersicht