Objekt 41 von 66
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Blankenheim : Mehrfamilienhaus 3 Wohnungen großem Hof und Lagerraum

Objekt-Nr.: V FC0015
  • P1160529
  • 11
  • 11 GR Skizze Erdgeschoß 15112017
  • 11
  • 11
  • 11
  • 11
  • 11
  • 11
  • 11
  • 11
  • 11
  • 22 GR Skizze Dachgeschoss 15112017
  • 22
  • 22
  • 22
  • 22
  • 22
  • 22
  • 22
  • 22
  • 22
  • 22
  • 22
  • 2
  • 22
  • 22
  • 22
  • 33 GR Skizze Obergeschoss 15112017
  • 33
  • 33
  • 33
  • 33
  • 33
  • 33
  • 33
  • 33
  • 33
  • 33
  • 33
  • 33
  • 33
  • 33
  • 44
  • 44
  • 44
P1160529
11
11 GR Skizze Erdgeschoß 15112017
11
11
11
11
11
11
11
11
11
22 GR Skizze Dachgeschoss 15112017
22
22
22
22
22
22
22
22
22
22
22
2
22
22
22
33 GR Skizze Obergeschoss 15112017
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
44
44
44
Basisinformationen
Adresse:
Lindenstr. 68
53945 Blankenheim
Euskirchen
Nordrhein-Westfalen
Stadtteil:
Dollendorf
Wohnfläche ca.:
216 m²
Grundstück ca.:
276 m²
Zimmeranzahl:
13
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Mehrfamilienhaus
Etagenanzahl:
2
Provisionspflichtig:
ja
Nutzfläche ca.:
36 m²
Anzahl Schlafzimmer:
4
Anzahl Badezimmer:
3
Terrasse:
1
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2006
Qualität der Ausstattung:
einfach
Baujahr:
1899
Verfügbar ab:
01.12.2017
Heizung:
Ofenheizung, Zentralheizung
Befeuerungsart:
Öl, Pelletheizung
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Endenergiebedarf:
133 kWh/(m2*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1900
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Schönes Mehrfamilienhaus aus 1899 mit drei Wohnungen oder einem großen Ladenlokal und zwei Wohnungen.
Die Räume sind gut geschnitten und wohnlich.
Das Haus ist nicht unterkellert.
Das Hausdach wurde vor ca. 6 Jahren ernbeuert.
Der Öltank mit 6000 Liter befindet sich hinter dem Haus im angrenzenden Lager.
Im Erdgeschoß ist ein Pelletofen zusätzlich installiert.
Eine Garage ist nicht vorhanden.
Autos können im Hof, der Einfahrt und unter dem Schleppdach abgestellt werden.
Der Hauseingang mit dem Treppenhaus befindet sich auf der Hofseite.

Raumaufteilung Erdgeschoß mit ca. 78 m² Wohnfläche:
Treppenhaus
Heizungsraum
Bad
Küche (jetzt als Büro genutzt)
Essraum, Wohnzimmer und Schlafzimmer (jetzt als Showroom genutzt)

Raumaufteilung Obergeschoß mit ca. 78 m² Wohnfläche:
Treppenhaus
Flur
Elternschlafzimmer
Kinderzimmer
Wohnzimmer
Bad Küche

Raumaufteilung Dachgeschoß mit ca. 60 m² Wohnfläche:
Treppenhaus
Flur
Wohnzimmer
Bad
Schlafzimmer
Küche
Abstellraum

Der Energieausweis liegt vor.
Lage:
Das Dorf mit ca. 800 Einwohnern ist eines von 17 Ortschaften im Gemeindegebiet Blankenheim. Es liegt 7 km von Blankenheim entfernt und wird fast ausschließlich von Anliegern befahren. Es gibt mur wenig Durchgangsverkehr.
Blankenheim ist eine Gemeinde in Nordrhein-Westfalen im Kreis Euskirchen. Der Hauptort Blankenheim verfügt als staatlich anerkannter Erholungsort über einen historischen Ortskern mit einer Anzahl bemerkenswerter Sehenswürdigkeiten. Die vielleicht bekannteste ist die Ahrquelle, die in einem Kellergewölbe eines Fachwerkhauses aus dem Jahre 1726 gefasst wird. In direkter Nachbarschaft befindet sich das Eifelmuseum.

Von Bahnhof in Blankenheim bestehen stündlich Verbindungen in Richtung Euskirchen – Köln – Köln Messe/Deutz / Bonn und Bad Münstereifel, letztere mit Umstieg in Euskirchen sowie nach Gerolstein – Trier.
Die Anbindung an den Bahnhof erfolgt mit den Linienbussen der RVK. Von dem im Dezember 2006 am Nordrand des Hauptortes eröffneten Busbahnhof bestehen weitere Verbindungen in die Ortsteile, sowie nach Bad Münstereifel und in die Gemeinde Dahlem.
Außer für Schülerfahrten wird überwiegend der sogenannte Taxibus eingesetzt, eine Fahrt erfolgt nur nach telefonischer Voranmeldung. Es gilt der Tarif des Verkehrsverbund Rhein-Sieg, sowie verbundraumüberschreitend der NRW-Tarif.

An der örtlichen Anschlussstelle Blankenheim endet die Bundesautobahn 1 der Eifelautobahn aus nördlicher Richtung. Bis zum Wiederbeginn der Autobahn bei Kelberg in südlicher Richtung besteht eine 26 km lange Unterbrechung, deren Lückenschluss als vordringlicher Bedarf im Bundesverkehrswegeplan geführt wird.
Durch die Gemeinde führen ferner die Bundesstraßen 258 in West–Ost–Richtung und 51 in Nord–Süd–Richtung.
Sonstiges:
Die Gemeinde Blankenheim verfügt teils in Partnerschaft mit der Nachbarkommune Nettersheim über nachfolgende Schuleinrichtungen:
Grundschulverband mit dem Hauptstandort in Blankenheim und einem Teilstandort in Dollendorf
Offene Ganztagsschule
Gemeinschaftshauptschule Nettersheim in Nettersheim
Gesamtschule Blankenheim–Nettersheim
Darüber hinaus bestehen ein Katholischer Kindergarten in Blankenheim (Hülchrath) und durch das DRK unterhaltene Kindergärten in Dollendorf, Lommersdorf, Mülheim und Ripsdorf sowie ein Familienzentrum in Blankenheim.
Anmerkung:
HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.
GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) - beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln, wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss
- eines MIETVERTRAGS keine Provision/Maklercourtage an die Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln zu zahlen.
- eines KAUFVERTRAGS die im Expose ausgewiesene Provision/Maklercourtage an die Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln gegen Rechnung zu zahlen
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.


 
Sie möchten gerne Ihre Immobilie verkaufen.
Unser Service für Sie als Eigentümer:
Wir ermitteln kostenfrei den aktuellen Marktwert Ihrer Immobilie, erarbeiten mit Ihnen gemeinsam die individuelle Strategie für die Suche des geeigneten Käufers und begleiten Sie beim erfolgreichen Verkauf Ihrer Immobilie, bis hin zur aktenkundigen Objektübergabe an den neuen Eigentümer. Cöln Immobilien legt größten Wert auf Ihr Vertrauen und auf die Transparenz der Abläufe. Kontaktieren Sie uns persönlich, oder senden Sie uns eine E-Mail - wir stehen Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.
Ihr Ansprechpartner:

Frank Cöln
Mob: 01573 141 6900
www.coeln.immobilien
info@coeln.immobilien
1a-wunschhaus@gmx.de

AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen einen unabhängigen Finanzierungsexperten
Ihr Ansprechpartner
 



Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln - Herr Frank  Cöln
Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln
Herr Frank Cöln

Drosselweg 22
50374 Erftstadt
Telefon: +49 1573 1416900
Büro: +49 1573 1416900
Mobil: +49 1573 1416900



Zurück zur Übersicht