Objekt 9 von 59
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Neuss: Große Luxeriöse Doppelhaushälfte 2 Bäder 5 Schlafzimmer Terrasse Garten

Objekt-Nr.: Z FC0008
  • 50.1
  • 5
  • 5
  • 5
  • GR EG1 aktuell
  • GR Schnitt1
  • 6
  • 6
  • 6
  • 6
  • 6
  • 6
  • 6
  • 6
  • 6
  • 6
  • 6
  • 6
  • 6
  • 6
  • 6
  • 6
  • 7
  • GR OG1
  • 7
  • 7
  • 7
  • 7
  • 7
  • 7
  • 7
  • 7
  • 7
  • 7
  • 7
  • 7
  • 7
  • 7
  • 7
  • 7
  • 7
  • 7
  • 7
  • 7
  • 8
  • GR DG1
  • 8
  • 8
  • 8
  • 8
  • 8
  • 8
  • 8
  • 8
  • 9
  • GR UG1
  • 9
  • 9
  • 9
  • 9
  • 9
  • 9
  • 9
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
50.1
5
5
5
GR EG1 aktuell
GR Schnitt1
6
6
6
6
6
6
6
6
6
6
6
6
6
6
6
6
7
GR OG1
7
7
7
7
7
7
7
7
7
7
7
7
7
7
7
7
7
7
7
7
8
GR DG1
8
8
8
8
8
8
8
8
9
GR UG1
9
9
9
9
9
9
9
1
1
1
1
1
1
1
Basisinformationen
Adresse:
41462 Neuss
Rhein-Kreis Neuss
Nordrhein-Westfalen
Stadtteil:
Morgensternheide
Wohnfläche ca.:
174 m²
Grundstück ca.:
451 m²
Zimmeranzahl:
10
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Doppelhaushälfte
Etagenanzahl:
2
Provisionspflichtig:
ja
Nutzfläche ca.:
35 m²
Küche:
Einbauküche
Bad:
Dusche, Wanne
Anzahl Schlafzimmer:
5
Anzahl Badezimmer:
2
Terrasse:
1
Gäste-WC:
ja
Garten:
ja
Kamin:
ja
Keller:
voll unterkellert
Anzahl der Parkflächen:
1
Anzahl der Parkflächen:
1 x Außenstellplatz
Möbliert:
Teilmöbliert
Qualität der Ausstattung:
gehoben
Baujahr:
1981
Verfügbar ab:
März 2018
Bodenbelag:
Fliesen, Granit, PVC
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Energieeffizienz-Klasse:
D
Energieverbrauchs-Kennwert:
119 kWh/(m2*a)
Energieverb. Warmwasser enthalten:
ja
Baujahr laut Energieausweis:
1981
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Große, luxeriöse Doppelhaushälfte mit zwei Bädern, fünf Schlafzimmern, einer großen Terrasse, einem schöne gepflegtem Garten mit Teich.
Das Haus befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand.Notwendige Modernisierungs.- und Instandhaltungsmaßnahmen wurden immer sofort durchgeführt.

Das Erdgeschoß besticht durch seine Ausstattung mit Marmor und Granit, so wie dem Split-Level Wohn.- und Esszimmer mit seinen großen Tür.- und Fensterflächen.
Die Wände vom Flur zum Wohn.-Essbereich und von der Küche zum Wohn.-Essbereich sind in Ständerbauweise erstellt und können mit kleinem Aufwand entfernt werden.
Dadurch entsteht eine sehr große und offene Wohnlandschaft mit dem Kamin als Säule zum Splitlevel-Wohnzimmer.

Das Obergeschoß überrascht sie mit einem eigenen Bereich für die Eltern bestehend aus Badezimmer, Schlafzimmer und Ankleide. Für Kinder und Gäste freuen sich über vier weitere Schlafzimmer und ein eigens Badezimmer. Die zwei Schlafzimmern im OG bieten Zugang zum Balkon und die zwei weiteren Schlafzimmer im Dachgeschoß verfügen über ein eigens Wohnzimmer mit einem großen Galleriefenster.

Der Boden im EG ist vollständig mit Granit ausgestattet.
Durch die großen Fenster und Türanlagen sind alle wohn und Schlafräume sehr hell.
Die Innenwände im WC sind aus Marmor.
Ober- und Galeriegeschoss sind mit erstklassigem Laminatboden in Ahorn, das Elternschlafzimmer mit extra ausgesuchtem Teppichboden ausgelegt.


Im Kellergeschoss ist der Seminarraum / Hobbyraum mit Korkboden und einer Fußbodenheizung und 2,6 Meter Deckenhöhe. Eine spezielle Beleuchtung schafft ein harmonisches Ambiente.
In der Dachgeschoßgalerie gefallen zwei großzügige, helle Jugendzimmer mit einem separatem Wohnraum und einem großen Giebelfenster.

Dieses sehr gepflegte Haus wurde permanent instand gehalten. Es gibt keine dem Alter geschuldeten Mängel.
Die Veluxfenster im Dachgeschoss und Schlafzimmer sind vor kurzem nachgerüstet worden. Das Veluxfenster im Schlafzimmer verfügt über eine Außenrollade, die Fenster in der Galerie über Innenschalusien.
Alle Kelleraußenwände sind gegen eindringende Feuchtigkeit, sowie die Loggia mit neuzeitlicher Wanne gegen Nässeschäden geschützt. Alle Wasserleitungen sind in Kunststoffausführung modernisiert..

Das Haus wird mit der Bulthaupt-Einbauküche, vielen Einbauschränken und einem komplett eingerichtetem Kinderzimmer verkauft.
Die Garage wurde mit einem neuen elektrisches Sektionaltor ausgestattet.
Angrenzend an der Terrasse lädt sie ein Badeteich zum Abkühlen ein. Ein zweiter kleinerer Teich bietet Ihnen zusätzlich eine entspannte Atmosphäre.
Der Garten und die Teiche werden über ein eigenes Hauswasserwerk mit Grundwasser versorgt.
Durch die Nord-Süd-Ausrichtung, den großen Fensterflächen werden die Zimmer sonnendurchflutet. Im Sommer spendet eine wunderschöne, alte Blutbuche Schatten und lädt zum Verweilen im Garten ein.

Raumaufteilung im Erdgeschoss:
Hauseingangsbereich
WC
Abstellraum
Küche
Esszimmer
Wohnzimmer
Terrasse

Raumaufteilung im Obergeschoss:
Flur
Elternbadezimmer
Kinderbadezimmer
Abstellraum oder begehbarer Kleiderschrank mit Tageslicht.
Blaues Schlafzimmer
Kinderzimmer
großes Schlafzimmer (wird zur Zeit als Büro genutzt)
großer Balkon, vom Kinderzimmer und Büro begehbar
Lage Haus/Grundstück:
Neuss ist eine Großstadt in Nordrhein-Westfalen. Sie liegt am linken Niederrhein auf der gegenüberliegenden Seite von Düsseldorf und hat ca. 150.000 Einwohner. Folgende Städte und Gemeinden grenzen an die Stadt Neuss. Düsseldorf sowie Dormagen, Grevenbroich, Korschenbroich, Kaarst und Meerbusch
Nur wenige Auto-Minuten bis zum Autobahnkreuz Kaarst, mit dem Fahrrad durch den Stadtwald in die Innenstadt von Neuss, wenige Gehminuten bis in den Stadtwald zum Joggen. Gelegen in einer kleinen Siedlung von Familienhäusern mit freundlichen und ruhigen Nachbarn. Die S-Bahn Ikea-Kaarst sowie die Schulen sind fußläufig erreichbar. Ebenfalls die ISR Interantionale Schule.
Das Haus liegt in einer verkehrarmen Stichstraße mit freundlichen und ruhigen Nachbarn.
Es gibt eine Reihe von Naturschutzgebieten und Landschaftsschutzgebieten, siehe Liste der Naturschutzgebiete im Rhein-Kreis Neuss und Liste der Landschaftsschutzgebiete im Rhein-Kreis Neuss.
Durch das Stadtgebiet von Neuss führt in nordsüdlicher Richtung die A 57 (Köln–Nimwegen), die sich im Westen und Süden der Stadt mit der A 46 (AK Neuss-West: Lüttich (Liège)/Aachen / Heinsberg / AK Neuss-Süd: Wuppertal) kreuzt. Im Norden bildet die A 52 Mönchengladbach–Düsseldorf vom Kaarster Kreuz bis zur Abfahrt Büderich die Stadtgrenze. Der Hauptbahnhof Neuss liegt sowohl an der Bahnstrecke Mönchengladbach–Düsseldorf als auch an der linksniederrheinischen Strecke Nimwegen–Krefeld–Neuss–Köln. Außerdem beginnen die Strecke nach Bedburg und die Regiobahn-Strecke Neuss–Kaarst in Neuss. Den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) bedienen zahlreiche Buslinien der Stadtwerke Neuss sowie die Stadtbahn U75 und die Straßenbahnlinie 709 der Rheinbahn. Neuss ist mit den S-Bahn-Linien S8 (Mönchengladbach–Hagen), S11 (Düsseldorf–Bergisch Gladbach) und S28 (Kaarst–Mettmann) an das S-Bahn-Netz angeschlossen. Alle Linien sind zu einheitlichen Preisen innerhalb des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) zu benutzen. Eine Ausnahme bildet die S11; im Haltepunkt Dormagen Chempark wird die Grenze zum Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) erreicht. Außerdem führen noch einige Regionalverkehrslinien durch Neuss.
Sonstiges:
Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 9.8.2026.
Endenergieverbrauch beträgt 119.00 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1981.
Die Energieeffizienzklasse ist D.

Folgende Arbeiten wurden in den letzten Jahren durchgeführt:

Außen:
Garagendach neu eingedeckt,
neues elektr. Sektional-Garagentor (2014)
Podest im Eingangsbereich mit Granit neu verkleidet (2013)
Garten komplett neu gestaltet mit kleinem Sprudelteich
Badeteich
Brunnen

Allgemein:
Wasserleitungen in Kunststoff neu gezogen, außer Heizungskeller
Kabelanschluss
Einbruchsicherung:
Alle Kellerfenster und Kellertür verriegelt
Automatisches Licht im Eingang
Kamera-Attrappen vorne und hinten
Einbruchschutzfolie gegen Zerschlagen: Haustür, Terrassentür, kleines Fenster Kaminzimmer
Fenstergriffe im Erdgeschoss, Schlafzimmer und Dachgeschoss abschließbar

Erdgeschoss:
Gäste WC komplett neu und in Marmor
Erdgeschoss Böden komplett in Granit
Bulthaup-Küche mit Wandverkleidungen aus Granit
großer Rolladen im Kaminzimmer elektrisch mit Sonnensteuerung
Backofen-Elektronik neu
Miele- Geschirrspülmaschine neu
zweistufige Gaggenau-Dunstabzugshaube neu

Obergeschoss:
alle Bäder komplett neu
Balkon komplett mit „weißer Wanne“ saniert,
Edelstahlgeländer neu
Zwei neue Veluxfenster mit elektr. Rolläden eingebaut
Schalldämmlüfter im Schlafzimmer (2016)
Fußböden außer Schlafzimmerbereich in Laminat
Innendämmung an den Außenwänden angebracht
Einbauschiebeschränke im Schlafzimmer, rechtem Balkonzimmer und kleinem Bad
Halogen-Einbau-Deckenleuchten in 3 Zimmern
Elektrische Außenrolläden an den großen Balkonfenstern

Galleriegeschoss:
Dach isoliert und ausgebaut
Heizung verlegt
2 Veluxfenster eingebaut
Laminatfußboden
sehr viele Einbauschränke in allen 3 Räumen
Keller:
Wasserenthärteranlage (2013)
Heizung (1992)
neues Hauswasserwerk für den eingebauten Brunnen (2016)
Kellerwände gegen aufsteigende Nässe saniert (2014)

Die Stadt hat 25 Grundschulen. Es gibt drei Hauptschulen, vier Realschulen, sechs Gymnasien, drei Gesamtschulen und zwei Förderschulen. Das Erzbischöfliche Gymnasium Marienberg, das Berufskolleg Marienberg und die Mildred-Scheel-Realschule sind reine Mädchenschulen. Zusätzlich befindet sich am Konrad-Adenauer-Ring die Internationale Schule am Rhein (ISR), die Grundschule und weiterführende Schule anbietet.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten. Die Angaben sind vom Käufer zu überprüfen.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.


 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen einen Finanzierungsexperten
Ihr Ansprechpartner
 



Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln - Herr Frank  Cöln
Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln
Herr Frank Cöln

Drosselweg 22
50374 Erftstadt
Telefon: +49 1573 1416900
Büro: +49 1573 1416900
Mobil: +49 1573 1416900



Zurück zur Übersicht