Objekt 61 von 66
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Erftstadt / Liblar: Perfekt für die Familie mit toller Atmosphäre schöner Raumaufteilung großer Sonnengarten und Garage

Objekt-Nr.: V CI1058
  • 1
  • 1
  • 2
  • 4.1
  • 1.0
  • 1.1
  • 1.2
  • 1.4
  • 2.0
  • 2.1
  • 3.0
  • 3.1
  • 3.2
  • 3.3
  • 3.4
  • 4.0
  • 4.1
  • 4.3
  • 5.0
  • O1.0
  • O1.3
  • O1.1
  • O1.2
  • O2.0
  • O2.1
  • O2.2
  • O2.4
  • O2.5
  • O3.1
  • O4.0
  • O4.1
  • O4.2
  • O2.6
  • O2-1.0
  • O2-1.1
  • O2-2.0
  • O2-2.1
  • O2-2.2
  • O2-3.0
  • O2-3.1
  • O2-3.2
  • O2-3.3
  • O2-3.4
  • O2-4.0
  • O2-4.1
  • O2-4.2
  • O2-5.0
  • O2-5.1
  • K1
  • K2
  • K3
  • K4
  • K5
  • K6
  • K7
  • K8
  • K9
  • K10
  • K11
  • K12
  • K13
  • K14
  • K15
  • G1
  • G2
  • G3
  • G4
  • P1080779
  • P1080844
  • P1080846
  • P1080855
  • Erdgeschoss
  • 1.OG
  • Keller
  • Schnitt
1
1
2
4.1
1.0
1.1
1.2
1.4
2.0
2.1
3.0
3.1
3.2
3.3
3.4
4.0
4.1
4.3
5.0
O1.0
O1.3
O1.1
O1.2
O2.0
O2.1
O2.2
O2.4
O2.5
O3.1
O4.0
O4.1
O4.2
O2.6
O2-1.0
O2-1.1
O2-2.0
O2-2.1
O2-2.2
O2-3.0
O2-3.1
O2-3.2
O2-3.3
O2-3.4
O2-4.0
O2-4.1
O2-4.2
O2-5.0
O2-5.1
K1
K2
K3
K4
K5
K6
K7
K8
K9
K10
K11
K12
K13
K14
K15
G1
G2
G3
G4
P1080779
P1080844
P1080846
P1080855
Erdgeschoss
1.OG
Keller
Schnitt
Basisinformationen
Adresse:
50374 Erftstadt / Liblar
Rhein-Erft-Kreis
Nordrhein-Westfalen
Wohnfläche ca.:
128 m²
Grundstück ca.:
531 m²
Zimmeranzahl:
7
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Doppelhaushälfte
Etagenanzahl:
2
Nutzfläche ca.:
56 m²
Anzahl Schlafzimmer:
4
Anzahl Badezimmer:
1
Terrasse:
1
Garten:
ja
Dachboden:
ja
Keller:
voll unterkellert
Anzahl der Parkflächen:
2
Baujahr:
1940
Verfügbar ab:
sofort
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Öl
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Energieeffizienz-Klasse:
E
Energieverbrauchs-Kennwert:
159 kWh/(m2*a)
Energieverb. Warmwasser enthalten:
ja
Baujahr laut Energieausweis:
1940
Beschreibung
Beschreibung
Ausstattung:
Kabel Sat TV • Wasch Trockenraum •

Schöne Doppelhaushälfte mit guter Raumaufteilung, große Terrasse und großen Sonnengarten Massiv Bauweise und gepfelgter Zustand. Ca. 184 m² Gesamtfläche und liegt in sehr guter Lage von Erftstadt Liblar. Nur 200 m von der Ville und der Auffahrt zur B265 entfernt. % Minuten bis zum Bahnhof und zur Auftbahnauffahrt.

Im Exposè enthalten sind die Grundrisse vom Erdgeschoß, 1.OG und Keller.

Raumaufteilung Erdgeschoss
Flur Eingangsbereich mit Treppenhaus
Wohnezimmer
Bad
Küche Frühstücksloggiamit Zugang zur
Terrasse

Raumaufteilung 1. OG
Flur mit Treppenhaus
großes Kinderzimmer
Schlafzimmer Eltern mit direktem Zugang zur
Ankleide Eltern (begehbarer Kleiderschrank) und zum
separatem WC der Eltern so wie zur
Loggia mit Gartenblick. Westausrichtung

Raumaufteilung 2. OG
Flur mit Treppenhaus
Kinderzimmer 2
Kinderzimmer 3
Abstellraum 1
Die zwei Kinderzimmer und der Abstellraum1 können zu einem Raum zusammengefasst werden.
Abstellraum2

Raumaufteilung Dachgeschoss
Spitzboden

Raumaufteilung Keller
Flur mit Treppenhaus
Keller1
Hauswirtschaftsraum
Keller2
Heizungsraum

Garage
Schuppen

Großer Garten

Der Energieausweis liegt vor.
Lage:
Erftstadt Liblar liegt ca. 16 km südwestlich von Köln und ca. 25 km nordwestlich von Bonn entfernt im Rhein-Erft-Kreis. Mit aktuell rund 50.500 Einwohnern zählt Erftstadt laut Bevölkerungsentwicklung zu den sogenannten Mittelstädten.
Der Bahnhof Erftstadt liegt im Stadtteil Liblar an der Eifelstrecke (Köln–Euskirchen–Gerolstein–Trier), auf der im Schienenpersonennahverkehr
der Eifel-Mosel-Express Köln–Euskirchen–Gerolstein–Trier
der Eifel-Express Köln–Euskirchen–Gerolstein mit Durchbindung nach Trier (RB 83) und
die Eifel-Bahn Köln–Euskirchen–Kall, in der HVZ bis Gerolstein verkehren.

Die sehr guten öffentlichen Verkehrsanbindungen ermöglichen ein rasches Vorankommen in alle Richtungen. Die Anschlüsse an die Autobahnen A1 und A61 sind direkt und schnell erreicht.
Erftstadt Liblar verfügt mit zahlreichen Geschäften, Kindergärten sowie sämtlichen Schulformen über eine ausgezeichnete Infrastruktur.

Zudem lockt ein beachtliches Sport- und Freizeitangebot: Tennis, Golf, Reiten und vieles mehr werden im Umkreis geboten. Neben der Nordeifel lädt das Naherholungsgebiet Kottenforst-Ville zu abwechslungsreichen Ausflügen ein.

Die besondere Lage schafft für Erftstadt einen hohen Wohnwert
Sonstiges:
Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 29.1.2027.
Endenergieverbrauch beträgt 159.00 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1940.
Die Energieeffizienzklasse ist E.

Anmerkung:
HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.
GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) - beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln, wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss
- eines MIETVERTRAGS keine Provision/Maklercourtage an die Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln zu zahlen.
- eines KAUFVERTRAGS die im Expose ausgewiesene Provision/Maklercourtage an die Cöln Immobilien, Inhaber Frank Cöln gegen Rechnung zu zahlen
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.


 
Sie möchten gerne Ihre Immobilie verkaufen.
Unser Service für Sie als Eigentümer:
Wir ermitteln kostenfrei den aktuellen Marktwert Ihrer Immobilie, erarbeiten mit Ihnen gemeinsam die individuelle Strategie für die Suche des geeigneten Käufers und begleiten Sie beim erfolgreichen Verkauf Ihrer Immobilie, bis hin zur aktenkundigen Objektübergabe an den neuen Eigentümer. Cöln Immobilien legt größten Wert auf Ihr Vertrauen und auf die Transparenz der Abläufe. Kontaktieren Sie uns persönlich, oder senden Sie uns eine E-Mail - wir stehen Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.
Ihr Ansprechpartner:

Frank Cöln
Mob: 01573 141 6900
www.coeln.immobilien
info@coeln.immobilien
1a-wunschhaus@gmx.de

AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen einen unabhängigen Finanzierungsexperten



Zurück zur Übersicht